Neurologie Alzenau seit 1997
Burgstr. 3 - 63755 Alzenau

Neuropsychologische Untersuchung

Viele Menschen kennen Situationen, in denen sie Namen, Telefonnummern oder kürzlich Erlebtes nicht mehr erinnern. Kommen diese Erinnerungslücken nur gelegentlich vor, spricht man von einer gutartigen Vergesslichkeit – bei Zunahme der Symptomatik kann jedoch der Übergang zu einer krankhaften Vergesslichkeit (Demenz) z. B. Alzheimer-Krankheit gegeben sein. In diesem Fall werden wir bei Ihnen eine oder mehrere Testuntersuchungen durchführen. Alle Tests sind "Formulartests"; d. h. Ihnen werden schematisierte Vordrucke vorgelegt oder es werden Ihnen vorgegebene Fragen nach vorgegebener Reihenfolge gestellt, die Sie beantworten müssen. Die auf Grund der einzelnen Testergebnisse festgestellten "kognitiven Störungen" werden mit einer Punktezahl versehen, die Punkte werden am Ende addiert. Ihr gewonnener Punktwert ist aber kein Ersatz für die Vorgeschichte Ihrer Beschwerden, die im Rahmen eines Arztgespräches erfragt werden.

Neurophysiologie

Neurosonographie

Neurogeriatrie

Labor